smartblock-BHKW

Intensive Qualitätskontrolle

Am Ende des Produktionsprozesses steht für jeden smartblock der Prüfstand. Unter Einsatz modernster Prüftechnik und hochqualifizierter Spezialisten muss jeder smartblock in einem Testlauf über viele Stunden beweisen,
dass alle Systeme einwandfrei arbeiten.

Auf Herz und Nieren getestet

Wie bei einer Installation vor Ort wird jeder smartblock mit dem Steuerschaltschrank verbunden, dem Abgasschalldämpfermodul, der Gasversorgung, einer Testheizanlage und dem Stromnetz.

Es werden die Funktion und das Zusammenspiel aller mechanischen und elektrischen Komponenten überprüft, sämtliche maschinenspezifischen Einstellungen vorgenommen, Wirkungsgrad, Leistung, Temperaturen und Drücke kontrolliert sowie die Abgasreinigung eingeregelt. Akribisch wird das Prüfprotokoll abgearbeitet, die Maschinenprüfung nach VDE 0113 vorgenommen, und zuletzt die Dokumentation aller Messwerte durchgeführt.

Ein smartblock, der den Prüfstand verlässt, ist auf Herz und Nieren getestet.

Qualitätskontrolle